Menü
Wir stellen ein!
  1. Start
  2. Fugeneindrückrad
Start Fugeneindrückrad
Anfrage stellen

Fugeneindrückrad


ALLGEMEIN
Durch das Eindrückrad an der Walze wird im Übergangsbereich von Neu auf Alt eine
zusätzliche Verdichtung hergestellt. Anschließend wird die Fuge mit Heißvergussmasse
verfüllt.

VORTEILE
• Sehr hohe Haltbarkeit
• Entlastung des Rückens
• Kein Ankleben
• Gleichbleibende Vergussbreite
• Schnelles Arbeiten

Passend für dieses Produkt

Ihr persönliches Angebot

Telefon
08444 - 92400 - 0
E-Mail
info@strassentechnik.de
Anfrage stellen Datenblatt herunterladen

Anfrageformular

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr

Nächster Messetermin
Dresdner Abwassertage - Internationale Congress Center Dresden
D10
06.03.2018 - 07.03.2018
Nadler Straßentechnik GmbH
Fraunhoferstraße 3
85301 Schweitenkirchen
Telefon
08444 - 92400 - 0
Fax
08444 - 92400 - 40
E-Mail
info@strassentechnik.de
Nadler + Söffker GmbH
Steinfeldstraße 5 (IGZ, Haus 2)
39179 Barleben
Telefon
039206 - 52373
Fax
039206 - 52374
E-Mail
info@strassentechnik.de